Mit Gott per 'Du'

...und nicht perdue!


Aus dem Klappentext:

"Dieses Buch verändert. Es nimmt dem Zweifler die Zweifel, dem Traurigen die Trauer, es gibt dem Hoffnungslosen neue Hoffnung."

 

Vor Jahren ist Mackenzies jüngste Tochter verschwunden. Ihre letzte Spuren hat man in einer Schutzhütte im Wald gefunden...Vier Jahre später, mitten in seiner tiefen Trauer, erhält Mack eine rätselhafte Einladung in diese Hütte. Ihr Absender ist Gott".

 

 

Mein persönlicher Kommentar:

Dieser SPIEGEL Bestseller räumt mit festgelegten  Gottesbildern auf, gibt eine neue Sicht auf einen liebenden Gott und erstaunlich tröstende Antworten auf die brennende Frage von Leid.

 

 

Für Deine ganz persönlichen Fragen, wie Du mit diesem Gott, der uns in seinem Sohn Jesus Christus Sinn und ewiges Leben anbietet, einen persönlichen Zugang finden kannst, hier ein hilfreicher Link:

 

https://www.campus-d.de/gott-kennenlernen/gpk.html

 

...und, falls Du in der Nähe wohnst oder mal durch Buchholz in der Nordheide kommst, darfst Du unangemeldet und ohne Nachweis irgendeiner Frömmigkeit die Gemeinde besuchen, in der meine Frau und ich zuhause sind:

 

http://www.buchholz-friedenskirche.de/